Da ist das Ding

Auf gepasst und Ohren gespitzt. Der Peiffer und der Lesser hauen euch einen nerdigen Podcast um die Ohren. Selbstverständlich authentisch. Trash Talk aus dem Weltcup und Informationen rund um euren Lieblingssport.

Hört kräftig rein und gebt uns Feedback

Euer Arnd und Erik

16 Gedanken zu „Da ist das Ding

  1. Guten Morgen, der Podcast war eine sehr gute Mischung aus Information und Witz. Ein guter Einstieg in den nächsten Biathlon Winter.
    Ich freue mich auf die nächste Folge. Macht auf jeden Fall weiter.
    Viele Grüße
    Patrizia

  2. sehr cool. Sehr informativ und endlich gibt’s auch bisschen Insiderwissen 😉 Danke, dass ihr uns an eurem Biathlonleben teilhaben lasst. Toi toi toi für die kommenden Saison (kann es kaum erwarten, dass es endlich wieder los geht) bleibt gesund und maximale Erfolge! Auch für eure Familien alle Liebe

  3. Hallo ihr Zwei,

    Mensch, Klasse. Endlich ein Podcast über das Biathlon und dann auch noch von euch Beiden. Ich freue mich riesig auf die 2. Folge und bin gespannt, was ihr dann noch zu berichten habt. Die einzige Kritik die ich habe, die Folge kam sehr leise in meinem Podcatcher an und ich konnte es bei voller Lautstärke kaum im Auto hören nur wenn es außen rum sehr leise war. Vielleicht kann man da noch etwas an den Einstellungen verändern. Ansonsten TOP und ich wünsche Euch viel Erfolg in der kommenden Saison und werde Euch so gut wie es geht im Fernsehen verfolgen ;-)…

    Viele Grüße
    S.

  4. Tolle Idee und richtig gut umgesetzt! Ich freue mich auf die nächsten Folgen. Gerne auch mit ein paar Infos zum Trainingsaufbau und -umfängen.

  5. Super interessant, weiter so! Aber eine Bitte: Der Podcast ist fürs Hören im Auto mit Hintergrundgeräuschen usw. stellenweise viel zu leise. Insbesondere Dori, aber manchmal auch Arnd und Erik. Könnt ihr das verbessern? Daaaanke!

  6. Moin Jungs!
    Einfach ein großartiger und informativer sowie kurzweiliger Podcast. Als Biathlon-/ Sportfan sowie aktiver Langläufer und Mountainbiker aber auch als Gast bei diversen Biathlonweltcups und der WM 2017 in Hochfilzen bin ich immer sehr interessiert an Hintergrundinformationen.
    Macht weiter so. Ich freue mich auf die 4te Folge und den Einblick in die Welt der Skitechnik (Wachsen/Schliff/Materialien)

  7. Moin Jungs!
    Einfach ein großartiger und informativer sowie kurzweiliger Podcast. Als Biathlon-/ Sportfan sowie aktiver Langläufer und Mountainbiker aber auch als Gast bei diversen Biathlonweltcups und der WM 2017 in Hochfilzen bin ich immer sehr interessiert an Hintergrundinformationen.
    Macht weiter so. Ich freue mich auf die 4te Folge und den Einblick in die Welt der Skitechnik (Wachsen/Schliff/Materialien).
    Eine gute und verletzungsfreie Biathlonsaison wünsche ich Euch!

  8. Grüß euch,
    Der Langlauf und Biathlon wird ja gerne mal in der Bevölkerung sportlich gesehen unterschätzt. Macht doch mal ne folge zu Aufbautrainings, Wettkampfvorbereitung, Pulszonen, etc….

    VG, Thorsten

  9. Servus zusammen,

    Zunächst einmal vielen Dank für diesen ausgesprochen interessanten und wirklich einzigartigen Podcast mit so vielen wisseneswerten Informationen, Erklärungen etc. Die Technischen Hintergründe, Feinheiten, sowie der Blick in das Leben als Athlet im Biathlon und den Beziehungen zueinander und der Konkurrenz finde ich super spannend und unterhaltsam.

    Nun so Schluss mit dem ganzen Lob, denn ich habe eine Frage.
    Ich möchte mir ein Drinkbelt kaufen bin mit aber unschlüssig, ob so einen integrierten wo die ganze Tasche das Trinkgefäß (diese Variante sehe ich meist bei Profis wie euch) ist, oder aber so einen „Hüftgürtel“ wo man eine Klassische Trinkflasche einstecken kann.
    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und warum nutzt ihr das was ihr nutzt. Was würdet ihr empfehlen?

    Also euch noch viel Erfolg in der Vorbereitung. Ich bin gespannt von euch zu hören.

    Reingehauen
    Tim

  10. Hallo Ihr zwei ,
    Ich finde es einfach hammermäßig was ihr da macht. Die Hindergrund-Infos sind einfach Spitze.Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und bleibt vor allem Gesund.

    Liebe Grüße
    Schmiedi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.